• 5823664_orig.jpg
  • dsc-0059_1_orig - Kopie.jpg
  • DSC_0037 - Kopie.JPG
  • Elterninfo JG4.2018.THGE1.png
  • Gebäude 1.jpg
  • WhatsApp Image 2018-08-23 at 12.24.17.jpeg

 


 

 

EINLADUNG ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2019

Am Mittwoch, 04.12.2019 um 19:00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung in den Räumlichkeiten der Theo-Hespers-Gesamtschule, „Kleine Mensa“ Karl-Fegers-Str. 85, 41068 Mönchengladbach. 

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung:

Einladung Jahreshauptversammlung

 

 

 


Der Startschuss ist gefallen:
Theo-Hespers-Gesamtschule wird Schule der Zukunft

Mit dem kommenden Schuljahr verabschiedet sich die Theo-Hespers-Gesamtschule von vielem, was wir uns seit über hundert Jahren unter Schule vorstellen und wird endlich – auf Basis wissenschaftlicher Forschungen und jahrzehntelanger Evaluationen - eine echte Schule der Zukunft. Klassischer Unterricht findet sich ab dem Sommer 2020 nicht mehr im Stundenplan, sondern nur noch Lernbüros, Werkstätten, Projekte und echte Herausforderungen.
Statt Deutsch, Mathematik und Englisch im Gleichschritt lernen die SchülerInnen dann täglich selbstbestimmt und in ihrem eigenen Lerntempo in sogenannten Lernbüros. Sie entscheiden nicht nur, wann sie an ihren Aufgaben arbeiten, sondern auch, wann sie fit genug für die abschließende Klassenarbeit sind.
In den Werkstätten können die Kinder und Jugendlichen unabhängig von Alter und Klasse an den Themen arbeiten, in die sie sich eingewählt haben.

Unter Anleitung eines Lehrers geht es darum, Dinge, die für das Leben und die Welt wichtig sind, möglichst praktisch und nicht nur „am grünen Tisch“ zu lernen.
Statt den SchülerInnen alle Aufgaben vorzugeben, können sie vor allem beim „Lernen im Projekt“ ihre eigenen Schwerpunkten und Interessen folgen und mit Hilfe von Forscherfragen den Dingen auf den Grund gehen. Und damit das Ganze nicht nur im stillen Kämmerlein geschieht, werden alle diese Erkenntnis dann der Schulgemeinde präsentiert.
Nicht abgeschafft werden hingegen die Lehrerinnen und Lehrer. Im Gegenteil: Sie sind diejenigen, die ihre SchülerInnen wöchentlich beraten, coachen, neue Ziele mit ihnen formulieren und Kinder und Eltern dabei unterstützen, dass ein jedes Kind – gleichgültig ob höchst begabt oder mit dem ein oder anderen Handicap – sein ganze Potential in der Schulzeit entwickeln kann.
Denn darum geht es schließlich im Kern: Unsere jungen Menschen verbringen den größten Teil ihrer Jugend in der Schule und sie müssen in dieser Zeit die Chance bekommen, das Beste aus sich herauszuholen, ihre eigenen Fähigkeiten und Talente zu entdecken und auszubauen, um schließlich als Erwachsene wirklich in der Lage zu sein, die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Raphaela Hahn
Schulleiterin der Theo-Hespers-Gesamtschule 

WEITERE HINTERGRUNDINFORMATIONEN

Weiterlesen ...

Herzlich Willkommen an der Theo-Hespers-Gesamtschule 

 Wir freuen uns sehr, dass Sie auf unsere Website gekommen sind und sich für unsere Schule interessieren. 

Hier erhalten Sie einen ersten Eindruck von dem, was an unserer Schule alles passiert. Über alle Neuigkeiten

und Veranstaltungen werden Sie auf unserer Startseite durch den Nachrichtenblog auf dem Laufenden gehalten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude auf unserer Website!


Klassenfahrt nach Wipperfürth

07.10. - 11.10.2019

 

Am Montag haben wir uns alle am Oberstufengebäude getroffen und sind mit dem Bus zur Jugendherberge nach Wipperfürth gefahren. Schon im Bus hatten wir eine Menge Spaß und die Stimmung war super. Wir waren auch alle ein bisschen aufgeregt und gespannt darauf, was uns wohl in Wipperfürth erwarten würde.

Dort angekommen, bekamen wir unsere Zimmerschlüssel. Nachdem wir die Betten bezogen und Koffer ausgepackt haben, gab es schon Mittagessen. Leckere Pfannkuchen!

Wir hatten dann noch ein bisschen Freizeit und lernten anschließend Georg kennen, der uns an den folgenden Tagen die Welt des Bogenschießens zeigen wollte. Leider hat es an diesem Tag in Strömen geregnet, was aber unserer guten Laune keinen Abbruch tat.

Abends konnten wir uns am Lagerfeuer mit Stockbrot und Marshmallows wieder aufwärmen. Hier trafen wir auch auf die Schüler aus den anderen Klassen, denn jede Klasse hatte während der Woche in Wipperfürth ein eigenes Programm gebucht. Von Bogenschießen über Survival-Training bis zum Klettern war für jeden etwas dabei!

Wir, die Klasse 6d, lernten in den folgenden Tagen, wie man mit Pfeil und Bogen schießt. Dazu bauten wir zunächst Zielscheiben und schossen dann auf verschiedene Objekte, z.B. auch große Figuren wie einem Plastik-Drachen oder Luftballons. Es gab auch einen kleinen Schieß-Wettbewerb und wir bauten auch unsere eigenen Pfeile, die wir zum Andenken sogar behalten und mit nach Hause nehmen durften.

Am Dienstag Abend hatten wir einen Disco-Abend, zu dem wir auch die anderen Klassen einluden und weil es so ein toller Abend war, beschlossen die Lehrerinnen, dass wir doch an jedem Abend eine gemeinsame Disco für alle Schüler machen könnten. Wir fanden, das war eine gute Idee und so konnten alle, die wollten, jeden Abend zusammen eine coole Party feiern. Die anderen Schüler konnten sich Spiele ausleihen, Bücher lesen oder einfach auf ihren Zimmern den Abend mit Freunden verbringen.

Bei einer Klassenfahrt nach Wipperfürth darf natürlich eine Stadtrallye nicht fehlen und so machten wir am Mittwoch einen  Ausflug in die Stadt.

Am Nachmittag, als es leider wieder stark regnete, konnte man in der Jugendherberge Gesellschaftsspiele spielen oder mit anderen Schülern gemeinsam eine DVD schauen.

Am Donnerstag gab es noch ein Highlight: Ein Völkerballturnier, bei dem alle Klassen gegeneinander spielten und unsere Klasse sogar das Finale gewann!Ein Grillfest am Abend  rundete den schönen Tag ab.

Am Freitag mussten wir nach dem Frühstück leider wieder abreisen. Wir finden, dass es eine richtig tolle Klassenfahrt war! Wir hatten ein tolles Programm und haben auch viel mit den Schülern aus den anderen Klassen gemacht. Wir sind schon gespannt auf die nächste Fahrt in der 8. Klasse.

 

Text: SchülerInnnen aus der Klasse 6d

 

Kontakt

Theo-Hespers-Gesamtschule
Karl-Fegers-Straße 85
41068 Mönchengladbach
Telefon: 02161 - 839000
Telefax: 
E-Mail: 196186@schule.nrw.de

Schulleiterin

Frau Hahn

196186@schule.nrw.de

 

Stellv. Schulleiter

Herr Stracke

196186@schule.nrw.de

Impressum und Datenschutz

Impressum

Datenschutzerklärung

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.